SAUEREI
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 18.12.2006 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

unjd nochwas:dier verwahrplatz wurde mit der festen absicht eingerichtet-

geld einzunehmen......das war ein senatsbeschluß 19?? ich weiß nicht mehr

wann-stand in der zeitung UND war auch im tv.....nur mal so als

gedächtnisstütze. Laughing
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andre



Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 18.12.2006 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Orli,
Zitat:
ich bin der festen Überzeugung, dass, wenn alle immer bezahlt hätten, der Platz nie entstanden wäre.


Glaubst Du nicht das viele auch ein gutes Recht hatten gegen einen Abschleppvorgang per Gericht gegen an zu gehen?
Nun hat man sich den Platz erschaffen um den Bürgern gleich den Wind aus den Segeln nehmen zu können- sprich, Ihnen gar nicht erst die Möglichkeit geben zu können die Unrechtmäßigkeit anzuzeigen.

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 18.12.2006 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,andre!

manch einer hätte bestimmt erfolg gehabt-konnte sich noch höhere

abzockgebühren nicht leisten.....

wie gesagt-derplatz wurde mit unlauterer absicht eingerichtet..

einzig zum gelderwerb..... Crying or Very sad
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.12.2006 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Aus erfahrung weiß ich, dass sich viele für die besten Autofahrer der welt halten. Und viele klagen gegen den Vorgang und verlieren. Die Quote liegt bei nahezu 100 %.
Von daher kann ja gesagt werdebn, dass wenn alle immer bezahlt hätten, der Platz nie entstanden wäre.

Immerhin ist auch der Zinsausfall für spät eingegangene Kosten zu rechenen.

Außerdem: Klagen kann man ja immer noch.


Gruß


MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 23.12.2006 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

klagen kann man immer noch....so ist das.

immerhin sind hier schon manche im forum..wo man sagen könnte:

dumm gelaufen-einiges sieht den schilderungen nach willkür aus.....

soll heißen-alle sind gleich ,manche sind gleicher......wenn die

schilderungen Wink denn so stimmen.....
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.12.2006 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Beschilderung nicht stimmen würde, würde auch nicht abgeschleppt werden.

So lautet das stets eingehaltene Rechtsstaatprinzip


Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 23.12.2006 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

mag sein..aber hier gibt´s kaum pol-nur eine wache ..... Crying or Very sad
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.12.2006 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Das wäre ein neues Forum`s- Thema:

mehr polizei!!!



Gruß


MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 23.12.2006 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

da spricht nicht´s gegen-im gegenteil.....mehr fußstreifen wären gut.

auch mehr streifenfahrten könnten unsere auswärtigen mitmenschen

eine anderes verhalten antrainieren-auch beim autofahren... Wink Rolling Eyes
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.12.2006 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Im Bereich Altona haben wir eine Mnege Fußstreifen. Aber die Randbezirke sind immer soooooooo groß und wege soooooooooo weit...


Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 24.12.2006 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

altona ist weit weg.....da ist man froh,wenn man mal einen pol-sieht.....

das wichtigste für heute:FROHE WEIHNACHTEN! Laughing
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

In diesem Sinne:

Einen guten Rutsch ins neue Jahr Very Happy

Auf eine diskutierfreudiges Jahr 2007

Auf das der Platz gut gefüllt werde *lach* (war nur ein Scherz*fg*)


gruß


MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

ja,alles gute im neuen jahr-dir und allen anderen Laughing Laughing
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 03.01.2007 14:11    Titel: falschparker haften bei rangierunfall Antworten mit Zitat

das amtsgericht frankfurt fällte dieses urteil:

KOMMT ES BEI RANGIERUNFÄLLEN,DIE DURCH FALSCHPARKER

VERURSACHT WERDEN,ZU RANGIERUNFÄLLEN-HAFTEN DIESE MIT 25%

DES UNFALLSCHADENS.

Az.32 C 518/06-22

dies zur information für unfallgeschädigte und zur mahnung für

falschparker.

nebenbei:im stadtgebiet hamburg wird besonders auf 2.reiheparker

geachtet. Exclamation
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.01.2007 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Yep. Und das ist auch gut so.

Ich ärgere mich persönlich auch immer über 2.- Reihe- Parker.

Aber die werden selten abgeschlept, da es sich meistens um Lieferverkehr handelt. Und wenn die ein Peterauto sehen, bekommen die immer das Rennen... Very Happy

Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de