SAUEREI
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andre



Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.12.2006 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,
Ist der Wagen beschriftet - hört sich nach einem Fahrzeug von Schröder an.

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 12.12.2006 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

das heißt-es steht schröder drann?? Question
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
baumfrau



Anmeldedatum: 19.02.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.12.2006 04:48    Titel: Antworten mit Zitat

nö, wenn noch was dransteht, dann von appen. die haben zwar eigentlich gelbe fahrzeuge, aber dieser eine war weiß & es ist ein pick-up, also mit kran.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 13.12.2006 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

ok.....
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.12.2006 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Oder ist er einfach verschrotte worden? Um die vers. - Prämie zu kassieren?

Soll ja auch mal vorkommen

Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
baumfrau



Anmeldedatum: 19.02.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.12.2006 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

oh mann, mir wird schlecht.
natürlich ist das möglich, aber dafür war der wagen zu gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 14.12.2006 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

dann gibt´s noch den spruch:heute gestohlen,morgen in ........ Cool
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andre



Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14.12.2006 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi zusammen,
ich stelle mir gerade einmal vor, wie einfach ein Autodiebstahl mit einem Abschleppwagen von statten geht.
Wagen aufladen, egal ob die Alarmanlage anspringt oder nicht, es interessiert keinen.
Au backe, das könnte gerade in Hamburg ein neuer Trend werden, da das Abschleppen ja zur Normalität dieser Stadt gehört.

Demnächst werden die Autos noch angekettet.

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 14.12.2006 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

ja,hamburg ist schon interessant..... Laughing
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
baumfrau



Anmeldedatum: 19.02.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.12.2006 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

och nee, kinners, so geht's ja nu wirklich nicht. in anderen städten wird genau so abgeschleppt, auch wenn die nicht alle 'n autoknast haben. hier wurde auch vor bestehen des autoknasts abgeschleppt - das wissen außer mir wahrscheinlich noch sehr viele andere aus leidvoller erfahrung -, aber durch den medienhype ist das einigermaßen in vergessenheit geraten.

und wenn ein schlepper geklaut wird, ist es einfach zum k****n, daß ein arbeitender Mensch dadurch wahrscheinlich seinen job verlieren wird - egal, ob er was dafür kann oder nicht... Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 15.12.2006 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

jaaa! WOANDERS WIRD AUCH ABGESCHLEPPT-SO WIE IN HAMBURG FRÜHER:::

ABER MUß DAS DENN AUF EINEN GEBÜHRENPFLICHTIGEN -

ABZOCKPLATZ- SEIN?UND DANN NOCH AM A::: DER WELT!

MUß ES JA WOHL NICHT!DER ABZOCKPLATZ SCHAUFELT GELD ´REIN-

DAS IST ALLES


-ABSCHLEPPEN UND IRGENWO-KOSTEN FREI HINSTELLEN-KANN WOHL

ANGEHEN.
Evil or Very Mad Evil or Very Mad
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andre



Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 15.12.2006 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hi zusammen,
schließe mich heinrich an.
Es geht hier um die Gebühren und da sind wir im bundesweiten Vergleich ganz einsam auf den ersten Platz.
Und wenn ein Mitarbeiter seinen Job verliert, weil sein Wagen geklaut wird, dann würde ich mal die Machenschaften der Abschleppunternehmer untersuchen.

Habe diese Woche ein Gespräch mit einem Fahrer geführt, zusammen mit einem RTL-Team. Der war sehr nett und hat auch angeboten, das ihn mal begleiten sollten, um das ganze mal von dieser Seite aus zu sehen. Nachdem er mit Herrn A..en telefoniert hat, wurden ihm mal ganz schnell die Daumenschrauben angezogen.


Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 15.12.2006 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

es spricht nicht´s gegen maßregelungen bei verfehlungen im straßen

verkehr....das hat es immer gegeben und ist auch ok!

aber was hier passiert ist eine abm-maßnahme für die fahrer,deren

firmen.nicht zu schweigen die gebühren,die eingetrieben werden beim

abholen des fahrzeugs.die politik in hamburg ist gegen die bevölkerung

dieser stadt.es fehlt geld an allen enden-um so unsinnige dinge im hafen

zu bauen wie die philhamonie-die sich kein normaler bürger leistem kann,

wird gelg geschröpf von autofahrern,kindern und über die reformen von

den alten.diese autoknast dient dem -GELDEINTREIBEN- so einfach ist

das.die ausführemden organs sind angehalten,forciert abzuschleppen

eine quote ist einzuhalten.bet Shocked Twisted Evil Exclamation rügerische politik-bä!
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.12.2006 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Heinrich, ich muss dir Recht geben.

Wenn man es genau betrachtet, dient der Verwahrplatz dem Geldeintreiben. Allerdings dem rechtmäßigen, was zu früheren zeit eingeklagt werden musste.

ich bin der festen Überzeugung, dass, wenn alle immer bezahlt hätten, der Platz nie entstanden wäre.

Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 18.12.2006 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

danke-aus dir spricht eine faire seele!

JA;ES IST ALLES RECHTENS ,WAS DIE GESETZGEBENDE MACHT IN

HAMBURG BESCHLIEßT!

aber wie war das mit unserer verfassung??alle macht geht vom volke aus!

JETZT KRIEG ICH EINEN HUSTENREIZ......... Twisted Evil
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de