ordnungsliebender
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Meinung ist gefragt...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.10.2006 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

nur stehen ist dann verwerflich, wenn dadurch andere auch stehen müssen, soll heißen, behindert werden...


gruß

mw
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 19.10.2006 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

du hast es irgenwie nicht verstanden....platz genug-rechts und links-und

trotzdem ab zum gelddruckplatz.....das wollte ich sagen... Idea
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.10.2006 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

o.k., hatte ich wirklich falsch verstanden.

rechts und links frei....

selbst wenn dem so ist, wenn der auftrag kommt, dann kann nicht gesagt werden, dass es noch so ist, wenn der abschlepper eintrifft.

und der abschleppwagenfahrer kann nicht entscheiden ob der pkw zum verwahplatz geht oder nicht.

dann müsste die polizei immer vor ort bleiben. und wir haben wesentlich besseres zu tun, als auf einen abschlepper zuw arten.

somit wird grundsätzlich, wegen der wagen ahnung ob ein platz frei ist oder nicht, immer zum verwahrplatz geschleppt.

außerdem s...warum soll der legale platz belegt werden von einem rechtsbrecher, wenn dieser dann von einem ordnungmäßigen pkw- fahrer genutzt werden kann?

gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Administrator
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 24.10.2006 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo OrLi,

Zitat:

ußerdem s...warum soll der legale platz belegt werden von einem rechtsbrecher, wenn dieser dann von einem ordnungmäßigen pkw- fahrer genutzt werden kann?


weill es so auch "vereinbart" ist.
Liegt ein geeigneter Stellplatz in Sichtweite, so ist der PKW dort hin zu versetzten. So oder so ähnlich sollte es in der Dienstvorschrift stehen.



Gruß
Andrte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25.10.2006 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

Leider muss ich dir widersprechen. Es ist nicht so vereinbart. Lediglich wenn ein GEIGNETER Platz in Sichtweite zur verfügung steht, darf umgesetzt werden.

Hier wird es allerdings wieder schwierig, da bei der Anordnung der Umsetzung gewährleistet werden muss, dass der Platz beim Eintreffen des Abschleppers noch frei sein muss.

Und dieses kann nur gewährleistet werden, wenn mehrere Plätz in Sichtweite frei sind. Hier reichen 2- 3 Plätze nicht aus!

Also wenn nur ein PLatz frei ist, darf nicht umgesetzt werden.


Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Administrator
Site Admin


Anmeldedatum: 08.12.2005
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 25.10.2006 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ne ist klar!
Wenn das so sein sollte, würde es bedeuten, das zu 99% sich nicht daran gehalten werden "kann", da zufällig keine Parkfläche in der größe vom Heiligen-Geitsfeldes zur Verfügung steht.
Somit ist diese Regelung, die dem Bürger dieser Stadt es ermöglichen sollte Gebühren für eine vollständige Umsetzung einzusparen von Anfang an Makulatur.

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 25.10.2006 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

ihr kapiert wirklich nicht´s.....

rechts und links waren locker 30m frei...und trotzdem abgeschleppt.

verschiedene passanten waren drauf und dran,dem schlepper die

hydraulikschläuche zu kappen.aber der ist ja auch nur arbeitnehmer... Twisted Evil

nebenbei-das betreffende fahrzeug hat auch da nicht gestört,wo es

stand...das ist so eine besch.willkür-man könnte zum körperlichen

wiederstand aufrufen...aber der deutsche michel guckt nur doof... Razz
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25.10.2006 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Nun ja, nach deiner Beschreibung müsste es einen Grund gehabt haben, warum der PKW abgeschleppt wurde. War es dein PKW oder woher wusstest du, dass der Wagen zum Verwahrplatz gekommen war und nicht nur umgesetzt wurde?


Warst du beim Abschleppen dabei?

Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 25.10.2006 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

war der wagen von einem gast...nein-es sah grundlos aus....
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.10.2006 09:18    Titel: Antworten mit Zitat

also kann es sich auch um das sog. Stille-Post-Syndrom" handeln.

Jeder sollte nur das behaupten oder aussagen, was er selbst gesehen hatte.

Der Gast wird ja sicher nicht sagen, er hätte falsch geparkt und es wäre seine Schuld, dass er abgeschleppt worden wäre.

So etwas habe ich noch nie erlebt. IMMER sind die andere schuld.... Sad


Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 26.10.2006 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

tja,mein lieber...das habe ich selber gesehen-gegenüber vob jblock in

barmbeck....ich bin zwar kurzsichtig-aber nicht blind....

so ungläubige gesichter hab´ich lange nicht gesehen.....von wegen stille

post! Question Question
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.10.2006 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Aber irgendeinen Grund wird es schon gegebn haben. Ansonsten hätte eine Klage vor dem VG aussicht auf Erfi#olg.

Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 27.10.2006 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

ist längst vorbei-und bezahlt...... Rolling Eyes
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heinrich



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 251
Wohnort: HAMBURG

BeitragVerfasst am: 29.10.2006 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

jetzt werde ich doch mal etwas politischer....haha-auch wenn es nicht zum

lachen ist:man kann wirklich nur hoffen,das der autoverwahrplatz

so eine retourkutsche ist wie die landebahnverlängerung in neuenfelde....

über kurz oder lang werden da entscheidungen fallen,die der bürgerschaft

womöglich nicht schmecken.... genauso wie dem bürger dieser stadt der

autoknast nicht schmeckt....verzeihung....war nur ein gedanke..... Crying or Very sad

zum autoknast fällt mir zur zeit nicht´s weiter ein....die meinungen stehen

wie -nach goethe-festgemauert in gehirnen...werden wir also tiefer

schürfend politisch lauter...ist das ok oder soll ich das lieber lassen..ihr

anderen und admin? Question
_________________
DER STAAT SIND WIR! BÜRGER,WEHRT EUCH!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 31.10.2006 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, wir können schürfen, bis wir wieder am anderen ende herauskommen!!!! Laughing

Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Meinung ist gefragt... Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de