Abendblatt: Parkgebühr - nicht mal jeder fünfte zahlt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Meinung ist gefragt...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 27.01.2006 13:27    Titel: Abendblatt: Parkgebühr - nicht mal jeder fünfte zahlt Antworten mit Zitat

Dieser Zeitungsbericht hat mich jetzt auch mein Fass zum überlaufen gebracht.

Die sind tatsächlich der Meinung das die Autofahrer zu faul sind Parktickets zu ziehen. Ich als jahrzehntelanger Fahrer sehe das ganz anders: Die Autofahrer haben gar kein Geld mehr um sich auch noch bei den Parkplätzen abzocken zu lassen. WARUM ZUM TEUFEL soll ich für einen Parkplatz bezahlen??? WOFÜR wird dieses Geld verwendet? Mir hält jedenfalls keiner die Tür auf wenn ich aussteige.
Selbstverständlich muss es in einer Großstadt, wie Hamburg, Zeitbegrenzungen geben, aber dieses kann man auch ganz einfach mit Parkscheiben lösen.

Und wie löst Deutschland es mal wieder: duch Erhöhung des Bußgeldkataloges ! Was wollen die eigentlich?? Ständig heisst es das die Autos aus der Stadt gebannt werden müssen? Aber hat auch schonmal jemand dran gedacht das die Autofahrer die Stadt bezahlen!!!! Ohne uns würde die ganze Wirtschaft zusammenbrechen....

Boah, ich kann mich echt nur noch über unser Land aufregen
Nach oben
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 15:27    Titel: allesnicht so schlimm Antworten mit Zitat

Moin moin
Wenn man seinen PKW ökonomisch nutzt und dann sich auch noch an geltendes Recht hält, dann können ein auch die teuersten Bußgeldkataloge nichts anhaben.

Ich jedenfalls habe noch nie ein Verwarn-oder Bußgeld bezahlt bzw.bezahlen müssen

Wenn wir alle zusammenhalten und zwei tage nichts falschmachen, dann kommen auch weniger Bußgelder zusammen. Das wäre doich einmal eine Aktion,oder

GRuß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
DonAlfredo
Gast





BeitragVerfasst am: 01.02.2006 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Dann würden sich die Hirnies was neues einfallen lassen, da die Strafgebühren fest im Haushalt eingeplant sind.
Nach oben
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.02.2006 14:24    Titel: Ist nun einmal so... Antworten mit Zitat

Hallo Gast

jeder der parkt bekommt auch eine leistung: Er bekommt einen Parkplatz zur verfügung gestellt. Keiner zwingt dich, ein Auto zu besitzen. Von der daher ist auch keiner Verpflichtet, dir etwas kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Du gehst ja auch nifcht in einen Supermarkt und bezahlst die Tiefkühlsachen nicht,weilsie ja keiner für dich kocht....
Also braucht dir auch keiner die Tür aufzuhalten.
Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Meinung ist gefragt... Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de