Und immer der Autofahrer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Meinung ist gefragt...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Shark



Anmeldedatum: 12.01.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 12.01.2006 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt immer 2er lei...
Wer verkehrswiedrig parkt oder besagte sperrflächen beparkt...
behindertenparkplätze blokiert oder gar rettungswege dicht macht
gehört nunmal an den haken!
Aber so wie hier in HH derzeit abgeschleppt wird und sogar Parkflächen
freigeschleppt werden, ist das doch etwas hoch gegriffen...
abgesehen von den hohen kosten die hier, im gegensatz zu anderen,
zu hoch sind!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
suppenkaspar
Gast





BeitragVerfasst am: 12.01.2006 11:57    Titel: ??? Antworten mit Zitat

an Elbron:
is richtig, die Diskussion muß wieder auf das Kernproblem fokussiert werden?!
Am besten, wir armen Abschleppopfer bilden einen Kreis, nehmen uns an die Hände, werfen uns ein paar selbstmitleidige Blicke zu und sprechen dann alle zusammen: "Pippippip, wir haben unser Auto lieb ... ."
Nach oben
Elbron
Gast





BeitragVerfasst am: 12.01.2006 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für Deinen entlarvenden Beitrag.
Nach oben
Suppenkspar
Gast





BeitragVerfasst am: 12.01.2006 12:02    Titel: ??? Antworten mit Zitat

lol
Nach oben
groundhog



Anmeldedatum: 12.01.2006
Beiträge: 26
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 12.01.2006 12:45    Titel: Re: firma Antworten mit Zitat

abgeschleppter hat Folgendes geschrieben:
und dabei verdient auch immer die selbe abschleppfirma, und das schon seit jahren. Rolling Eyes


Die tun ja auch was für ihr sauer verdientes Geld.

Es ist übrigens nicht nur ein Unternehmen, für die Stadt sind mehrere tätig.
Selbstverständlich werden die Verträge nicht freihändig gemacht, es erfolgt immer wieder eine ordnungsgemäße Ausschreibung (frag mich aber nicht nach dem zeitlichen Rahmen).

Jeder kann sich im Rahmen der Ausschreibungen um Abschleppaufträge bewerben.

Gruß groundhog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andre



Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.01.2006 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Zitat:
Jeder kann sich im Rahmen der Ausschreibungen um Abschleppaufträge bewerben.


Ein klares Jaein Smile
Das setzt eine gewisse Unternehmensgröße voraus, da die Vorraussetzungen sehr hoch sind um überhaupt in Frage zu kommen.
Genaue Details weiß ich noch nicht, würde diese aber gerne einmal einsehen können.

Die Unternehmen die das erfüllen können sind dann auch die jetzigen 5.

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 07.02.2006 21:03    Titel: eines gibt es noch Antworten mit Zitat

Hallo

Ich kenne mindestens noch ein Abschelppunternehmen,welches die notwendige Größe hätte, aber nicht dieAuschreibunggewonnen hat,

Gruß

MW
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Meinung ist gefragt... Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de