STVO

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Meinung ist gefragt...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Uli



Anmeldedatum: 15.01.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15.01.2006 17:44    Titel: STVO Antworten mit Zitat

Ich finde es wird noch viel zu Human mit Falschparkern umgegangen, wenn ich abends mit dem Hund eine Runde drehe und sehe wie überall geparkt wird,frage ich mich allen ernstes, warum haben wir eigentlich eine Fahrschule besucht?
Es wird auf dem Bürgersteig geparkt, so das nur noch 50 cm Fussweg zur Verfügung stehen, eine Mutter mit Kinderwagen muß auf die Strasse ausweichen oder ein paar Kratzer an das neue Auto machen.
Muss denn erst etwas passieren, können wir uns nicht alle an die STVO halten, so wie wir es gelernt haben.
Solange die meisten Autofahrer ein verhalten an den Tag legen, als gäbe es nur uns, muss vielmehr abgschleppt werden.
Es kann doch nicht angehen, das ich nicht bereit mal 20 mtr zu laufen und dann mein Auto verbotenerweise abzustellen.
Jeder LKW Fahrer, der seine Palletten nicht sichert zaht 35€, jeder Hundehalter der seinen Liebling an nicht dafür vorgesehenen Flächen freilaufen läßt zahlt 35€.
Es ist so einfach, wir halten uns alle an die Vorschriften und die Dinge erledigen sich von selbst.
Einen schönen Abend noch
( übrigens eine gute Site)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shark



Anmeldedatum: 12.01.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 16.01.2006 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uli!
Leider hat die Medalie 2Seiten...
Wie und wo abgeschleppt wird und wo eben nicht
Hier werden oftgenug wohngebieten angesprochen wo man
kaum noch durch kommt... aber irgendwie nie nen abschlepper sieht!
Auf der anderen seite sieht man das wilkürliche freischleppen von
parkflächen!
Nebenbei... LKWs werden auch nicht all zu häufig kontroliert ob nun
die paletten ordentlich stehen... aber Unzureichende Ladungssicherung
kann auch teuer werden Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Juergen M
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2006 11:49    Titel: Re: STVO Antworten mit Zitat

Uli hat Folgendes geschrieben:
Ich finde es wird noch viel zu Human mit Falschparkern umgegangen, wenn ich abends mit dem Hund eine Runde drehe und sehe wie überall geparkt wird,frage ich mich allen ernstes, warum haben wir eigentlich eine Fahrschule besucht?
Es wird auf dem Bürgersteig geparkt, so das nur noch 50 cm Fussweg zur Verfügung stehen, eine Mutter mit Kinderwagen muß auf die Strasse ausweichen oder ein paar Kratzer an das neue Auto machen.
Muss denn erst etwas passieren, können wir uns nicht alle an die STVO halten, so wie wir es gelernt haben.
Solange die meisten Autofahrer ein verhalten an den Tag legen, als gäbe es nur uns, muss vielmehr abgschleppt werden.
Es kann doch nicht angehen, das ich nicht bereit mal 20 mtr zu laufen und dann mein Auto verbotenerweise abzustellen.
Jeder LKW Fahrer, der seine Palletten nicht sichert zaht 35€, jeder Hundehalter der seinen Liebling an nicht dafür vorgesehenen Flächen freilaufen läßt zahlt 35€.
Es ist so einfach, wir halten uns alle an die Vorschriften und die Dinge erledigen sich von selbst.
Einen schönen Abend noch
( übrigens eine gute Site)



Hallo Uli entweder Du hast kein Auto oder Du verfügst über eine Garage, ich bin auch dafür sich an die STVO zu halten, nur hier in Hamburg wirst Du als Autofahrer wirklich abgezockt , das hat doch alles nichts mit einem Bußgeld zu tun, wir sind im Januar in Eppendorf abgeschlept worden, mit der Begründung, die Straßenmindestbreite von 3 m nicht eingehalten zu haben.Wir haben das nachgemessen und kamen auf eine Breite von immerhin noch 3,10 m .Wir haben Widerspruch eingelegt und warten mal ab , wie reagiert wird, nur Das Auto musste ausgelöst werden
und das war natürlich mit erheblichen Kosten verbunden. Wir zahlen ja auch noch nicht genug . Weil Politiker nicht in der Lage sind mit Steuergeldern verantwortungsbewusst umzugehen , müssen immer mehr und Andere Einnahmequellen geschaffen werden, und das Abschleppen ist doch eine gute Möglichkeit. Es Lebe die Abzocke, es Lebe die Bürokratie
MfG Jürgen M Hamburg
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 16.01.2006 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Man muß ja nicht unbedingt dorthin ziehen wo es keine Parkplätz gibt!
Nach oben
Andre



Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 16.01.2006 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Man muß ja nicht unbedingt dorthin ziehen wo es keine Parkplätz gibt!

Das darauf noch keiner vor Dir gekommen ist.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ordnungsliebender



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 317
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 16.01.2006 19:49    Titel: hä? Antworten mit Zitat

Hallo Shark

Nur mal eine Verständnisfrage:

Was hat denn nichtgesicherte ladung mit dem Tha "Verwahrplatz" zu tun?

Oder meinst du, wenn eine Pallette herunterstürzt, dann parkt diese ja auch...?

Demnach könnmten wir uns ja auch über nichtkontrollierte Kinderroller unterhalten...
_________________
Transparenz ist die Basis der Motivation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
Daniel



Anmeldedatum: 19.05.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Bad Bayersoien

BeitragVerfasst am: 20.05.2007 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

wenn unser staat nicht das ganze geld nach afrika und die anderen armutsländer verprassen würde Twisted Evil und erst mal für uns sorgen würde dann müsste sich der staat auch nicht auf so billige art und weise steuergelder eintreiben. Man sollte erst mal unser land versorgen und dann kann man überlegen ob für die anderen noch was überbleibt. Aber eigentlich ist das ja auch blöd geld in den irak und nahost zu bringen, wir geben ihnen geld und als dank werden unsere soldaten abgeschossen geld (meistens auch noch aus dem geld, das wir ihnen gegeben haben, weil daraus waffen aus russland gekauft werden).Ist euch schon mal aufgefallen das die iraker nur mit kalaschnikows rumrennen.
Und amerika verkauft auch waffen da runter, damit haben sie nämlich einen grund da unten zu sein , weil eigentlich ist g. bush nur hinter dem erdöl her. Und wenn die da unten waffen haben kann bush ja sagen er schickt da truppen runter um für frieden zu sorgen aber eigentlich is er nur hinter dem erdöl her. SAUEREI!!!!
lg
daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Markus Zahn



Anmeldedatum: 19.05.2007
Beiträge: 1
Wohnort: Hansestadt Lübeck

BeitragVerfasst am: 20.05.2007 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte es vor jahren in Kiel,noch zu Dmark-Zeiten.Kein Behindertenzeichen auf dem Abstellplatz vor dem Landeshaus.Nur ein mobiles Schild mit einem Behinderten-Parkplatz-Zeichen,das man ohne weiteres da hin stellen kann,wo man will.Der dumme Polizist grinste schon so gierig blöd.und ich hatte schon ein komisches Gefühl.Man will sich ja den Besuch auf der Kieler Woche nicht vermiesen,doch am Ende durfte ich mit meiner schwerbehinderten Ehefrau bis zum PH-Unigelände laufen.Wer Kiel kennt,der weiß,was ich meine und mit 370 Deutsche Mark war ich 1994 wohl noch gut dran,all inclusive natürlich. Embarassed Seitdem habe ich diese Stadt gemieden. Very Happy Man sieht gerade wieder mal bei öffentlichen Festen und Veranstaltungen,wie gierig die hohen Behördenviecher sich nach Volkes Geld ereifern.Das hat mit "Ordnung"nichts mehr zu zutun.Dasselbe ist mit dieser Blitzerei an Stellen,wo das Ordnungamt zusammen mit der ,ich sage mal Stadtkasse,die Autofahrer eher in die Gefahr bringen ,einen Unfall zubauen.Das müssen Beamte sein,die wohl den ganzen langen lieben Tag nix anderes zutun haben,als die Bürger zuschikanieren.Ich würde es ja verstehen,wenn Fahrzeuge zwei statt nur einen Parkplatz brauchen,weil das asozial ist,sich mit einem Auto so hinzustellen,das kein Auto mehr davor noch dahinter parken kann und das über Stunden.Alles andere wäre zum grössten Teil übertrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Autoknast Foren-Übersicht -> Eure Meinung ist gefragt... Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de